Sie befinden sich hier

News › Alle News

Inklusion muss bei den nachhaltigen Entwicklungszielen mitgedacht werden

Inklusion muss bei den nachhaltigen Entwicklungszielen mitgedacht werden

06.07.2020 - 10:32
Noch eine Dekade, um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN zu erreichen. Wir haben scheinbar noch genug Zeit, doch einige Mitgliedsstaaten liegen mit der Umsetzung ihrer Entwicklungsstrategien zurück. Im Rahmen des Forums für nachhaltige Entwicklung stellen sie ihre Evaluierungsberichte vor.
Licht für die Welt und UNICEF präsentieren den Bericht "Aid out of Reach"

Mosambik: Hilfe außer Reichweite

24.06.2020 - 16:59
Zuerst ein verheerender Wirbelsturm, jetzt COVID-19 - Menschen mit Behinderungen sind von den Auswirkungen dieser Katastrophen besonders betroffen. Doch ihre Bedürfnisse werden nur selten in Hilfsstrategien berücksichtigt. Der Bericht „Aid out of Reach“ von LICHT FÜR DIE WELT und UNICEF beschreibt die Erfahrungen Betroffener und bietet Lösungsansätze.
Keine Ausnahmen bei inklusiver Bildung!

Keine Ausnahmen bei inklusiver Bildung!

23.06.2020 - 10:44
"All Means All" ist derzeit der weltweit umfassendste Bericht zum Thema inklusiver Bildung. Der Fokus liegt auf den Bedürfnissen von Kindern mit Behinderungen im weltweiten Bildungssystem. Nafisa Baboo, Direktor für integrative Bildung bei Licht für die Welt, ist eine der HauptuntersützerInnen des Berichts. Sie erklärt uns, warum dieser Report zukunftsweisend ist.
LICHT FÜR DIE WELT Helferin Sophia Mohammed und die kleine Nyaush

Südsudan: Ausharren im Ungewissen

17.06.2020 - 12:28
Am heutigen Weltflüchtlingstag sind im Südsudan immer noch 4,3 Millionen Menschen auf der Flucht. Unter ihnen sind Menschen mit Behinderungen, die durch die COVID-19 Pandemie noch größeren Risiken ausgesetzt sind.
Der Radiomoderator Filipe und sein Team

Mosambik: "Ich gehe mit gutem Beispiel voran!"

12.06.2020 - 14:09
Trotz ihrer Behinderungen sind Filipe und Olga eine Inspiration für ihre Gemeinschaften. Sie informieren über das Coronavirus und klären vor allem Menschen mit Behinderungen über die Risiken auf.
Simon, Sophia und Augustino (von rechts), Foto: Licht für die Welt

Sport für Frieden

02.06.2020 - 15:42
Ein engagierter Flüchtling aus dem Südsudan erhält virtuelles Coaching zum Blindenfußballtrainer.
Wolf Schmidt, Foto: Michael Hain

„Ein Abgleich zweier verschiedener Welten“

31.05.2020 - 17:15
Wolf Schmidt trainiert seit 2009 das erfolgreiche Blindenfußballteam des FC St. Pauli. In einem Hilfsprogramm von Licht für die Welt coacht er den angehenden Trainer im Südsudan – trotz und wegen COVID-19 per Video-Call.
Arzt mit Maske und Mikroskop

"Konzentration auf COVID-19": WHO-Jahresversammlung

18.05.2020 - 13:51
Dr. Geoffrey Wabulembo, Medizinischer Direktor für Augengesundheit und NTDs bei Licht für die Welt, kommentiert die WHO-Jahresversammlung 2020 und ihre Auswirkungen auf unsere Arbeit
Kinder im Umsiedlungslager

Mosambik: Die dritte Katastrophe in einem Jahr

29.04.2020 - 08:36
30 Millionen MosambikanerInnen befürchten schlimme Auswirkungen der Corona-Krise. Menschen mit Behinderungen sind dabei besonders gefährdet.
Kirsten Bruhn, Paralympics-Schwimmerin

Woche voller Hoffnung

26.04.2020 - 11:36
Die Pandemie und ihre Auswirkungen haben derzeit die Welt voll im Griff – so scheint es. In Folge erzählen UnterstützerInnen, PartnerInnen und Mitglieder von Licht für die Welt, was ihnen trotz allem oder gerade deswegen Hoffnung gibt – Tag 7: Siegbert Schindele

Seiten