Sie befinden sich hier

Johann Dillinger. Foto: Gregor Kuntscher

Dr. Johann Dillinger

Stv. Vorstandsvorsitzender, Augenarzt

„Bei meinen Reisen zu den Projekten von LICHT FÜR DIE WELT habe ich erlebt, wie sehr sich das Leben von blinden Kindern, Eltern und Großeltern dank einer Operation am Grauen Star verbessert hat. Ich konnte mit eigenen Augen sehen, was eine Spende bewirkt: Sie bedeutet Augenlicht -und damit Zukunft.“

Dr. Johann Dillinger engagiert sich seit der Gründung des Vereins im Jahr 2014 ehrenamtlich im Vorstand als Stellvertretender Vorsitzender. Der Traunsteiner Augenarzt war seit 1997 mehr als dreißig Mal zu Kurzzeiteinsätzen in Uganda, Kenia und Tansania, um sehbehinderten und augenkranken Menschen zu helfen. In Deutschland und Österreich ist er sehr vernetzt, um für die nötige Unterstützung zu sorgen, so ist er Vorstandsmitglied im Deutschen Komitee zur Verhütung von Blindheit und aktives Mitglied im Aktionskreis Ostafrika mit Sitz in Traunstein. Im Jahr 2004 erhielt er für sein Engagement das Bundesverdienstkreuz.