Sie befinden sich hier

Dayan Kodua

Dayan Kodua

Vorstandsmitglied, Schauspielerin und Buchautorin

„Schon der Name Licht für die Welt hat mich neugierig gemacht auf diese Organisation. Und was ich sehen kann, sind engagierte Menschen, die eine Idee und ein klares Ziel haben, wie man in den ärmsten Gebieten der Welt behinderten Menschen und vor allem Kindern wirklich helfen kann. Das möchte ich mit meiner Kraft voll unterstützen. Ich selbst bin in Ghana geboren und habe als kleines Kind Zeiten erlebt, wo man darum kämpfen musste, wo das Essen herkommt oder das Wasser. Für mich ist nichts selbstverständlich – und diese Haltung möchte ich gerne weitergeben. “

Dayan Kodua engagiert sich seit 2019 im Vorstand von Licht für die Welt. Die heute erfolgreiche Schauspielerin war die erste schwarze Miss Schleswig-Holstein. Geboren und aufgewachsen in einem afrikanischen Dorf in Ghana, sah sie sich bei ihrem beruflichen Aufstieg in Deutschland mit vielen Vorurteilen und Hindernissen konfrontiert. Die positiven Vorbilder waren es, die ihr unter anderem halfen, die Grenzen zu überwinden. Aus dieser Idee heraus entstand auch der Bildband „My Black Skin. Schwarz. Erfolgreich. Deutsch", den sie erfolgreich im Eigenverlag herausgegeben hat. Derzeit arbeitet sie an einem Kinderbuchprojekt. Dayan Kodua lebt heute mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Hamburg.